Schlafzimmersysteme, die Funktionalität und Ästhetik vereinen

Die italienische Marke Poliform steht für Möbeldesign in höchster Qualität. Neben anspruchsvollen und formvollendeten Küchen, die wir in unserem letzten Newsletter vorgestellt haben, bietet das Unternehmen mit Sitz in Brianza aber auch exklusive Einrichtungen für den Wohn- und Schlafbereich. Letzteren möchten wir Ihnen heute anhand einiger schöner Systeme und Möbelstücke präsentieren. Wie nicht anders zu erwarten, besticht Poliform auch in diesem Raum mit zeitgemäßer Schönheit und exklusiver Eleganz „made in Italy“. In einem vorerst letzten Newsletter zur Marke stellen wir Ihnen Ende Mai die Vielseitigkeit und das eindrucksvolle Design für den Wohnbereich vor.

Schlafzimmersysteme von Poliform vereinen Funktionalität und Ästhetik auf einmalige Weise. Die sogenannte Night-Kollektion bietet dabei alles, was das Herz begehrt: begehbare und geschlossene Schränke, Betten, Nachtkästchen, Kommoden, Spiegel und Teppiche. Wir finden, die Kleiderschränke sind das absolute Highlight der Nachtkollektion. Die universellen Systeme, die mit maximaler Freiheit angepasst werden können bieten eine ästhetisch anspruchsvolle Einheit. Mit einer breiten Auswahl an Materialien und Farbkompositionen werden sie fast jedem Geschmack gerecht.

Das mit LED-Beleuchtung versehene Schranksystem Lexington basiert auf Stützen, die entweder wand- oder deckenmontiert sind. Fächer, Schubladen und eine breite Palette von Ausstattungselementen in champagnerfarben oder schiefergrau werden eingehängt. Dank seiner unendlichen Flexibilität in Bezug auf Abmessungen, Anwendungen und Finishs passt es perfekt in alle Räume.

Der begehbare Kleiderschrank Senzafine interpretiert das Schranksystem auf leichte und elegante Weise. Verschiedenste Oberflächen und spezielle Ausstattungen, wie LED-Beleuchtung, Glastüren, ummantelte Kleiderstangen, Schubladenelemente, Regale und Auszüge können individuell kombiniert werden. Ergänzt wird der begehbare Kleiderschrank durch die ästhetisch Inselkommode Senzafine.

Das Bett Jacqueline ist ein elegantes Textilbett, welches wahlweise auch mit Lederbezug erhältlich ist. Das gepolsterte Kopfteil und der Bettrahmen zeichnen sich durch gestickte Einsätze und Frösche in Kontrastfarben aus. Es wird als Doppel- oder Einzelbett, mit fester, anatomischer oder klappbarer Basis angeboten.

Für eine neue Interpretation von Nachttischen und modernen Kommoden überarbeitete Poliform auch die Kunst der Möbeltischlerei hin zu einem zeitgenössischen Stil. Grundgedanke ist, den Einrichtungsstil des Wohnbereichs ins Schlafzimmer zu holen. Es entstanden zwei Serien, die sich perfekt mit allen Betten der Kollektion kombinieren lassen. Die Serie Kelly mit ihren geschwungenen und sanften Linien, besteht zum Beispiel aus einer Kommode und zwei Nachtischen, wahlweise mit einer oder zwei Schubladen. Die in tadelloser Handwerkskunst geformten Ovale sind mit Füßen oder als bodenstehende Versionen erhältlich.

Vollendende Accessoires im Schlafbereich sind Spiegel, welche die Umgebung und das Licht reflektieren. Funktionalität und Ästhetik verschmelzen mit einem essentiellen Stil, bei dem wertvolle Details und Oberflächen die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Drop ist ein eleganter, großformatiger Wandspiegel mit 120 cm oder 150 cm Durchmesser. Er ist mit einem Lederrahmen versehen, in den das Band zur Wandmontage integriert ist.

Fotos: Poliform

Newsletter

Lassen Sie sich inspirieren: Wir senden Ihnen Infos über neue Produkte, interessante Projekte und Aktionen direkt in Ihr Postfach.

Ihre Adresse wird ausschließlich für postalische Sendungen von Platzhirsch Home Living verwendet.

Weitere Neuigkeiten

  • Quasar bedeutet „ein aufgehender Stern“ und genauso erscheinen die ausgefallenen Leuchten des niederländischen Familienunternehmens.

    Weiterlesen
  • Weiterlesen