Diese Leuchten sind mehr als nur eine Lichtquelle

In diesem Newsletter stellen wir die weltbekannte italienische Marke FLOS in den Mittelpunkt. Das in Brescia ansässige Unternehmen wurde 1962 gegründet. Ein Jahr später wurde Sergio Gandini Geschäftsführer des Unternehmens und erwies sich als entscheidende Persönlichkeit in der Geschichte der Marke. Durch seine wegweisenden Ideen und die Zusammenarbeit mit bekannten Designern brauchte es nur wenige Jahre, bis sich FLOS als innovativste und revolutionärste Beleuchtungsmarke positionierte. Nachdem 1972 zahlreiche Leuchten im Museum of Modern Art in New York ausgestellt wurden, war FLOS international bekannt.

Als Liebhaber italienischen Designs haben wir die schönsten Leuchten von FLOS in unser Sortiment aufgenommen. Sie ergänzen die Klassiker von CLASSICON, Leuchten von TOM DIXON und die außergewöhnlichen Modelle von QUASAR und BRAND VAN EGMOND auf perfekte Weise.

Snoopy ist eine lustige und klassische Tischlampe, die bereits 1967 von den Brüdern Achille und Pier Castiglioni kreiert wurde. Die besondere Form der Leuchte ist angelehnt an die Silhouette des beliebten Hundes der Peanuts. Der schnauzenförmige Metallschirm ist ein echter Hingucker. Charakteristisch sind die drei Löcher zur Kühlung auf der Oberseite, die an eine Bowlingkugel erinnern und der Leuchte das gewisse Etwas verleihen. Die Snoopy hat einen grünen, orangen oder schwarzen Lampenschirm und einen Sockel aus weißem Marmor, der mit einem Touch Sensor zum Dimmen ausgestattet ist. Die Maße sind 36.9 cm hoch und 39.4 cm breit.

Die Taccia, ein Entwurf der Designer-Brüder Achille und Pier Giacomo Castiglioni, gilt mit ihrem zauberhaften Licht als eine der großen Leuchtenikonen des italienischen Designs.

Ein kurzer Rückblick – fast wäre aus der Taccia nämlich nichts geworden. Denn als die beiden Brüder die elegante Tischleuchte 1958 entwarfen und den Prototyp am Illinois Institute of Design vorstellten, bestand die transparente Leuchtenschale noch aus Plastik. Das war das Problem, denn aufgrund der starken Wärmeentwicklung der damaligen Glühbirne schmolz das Plastik. Also stiegen sie ein Jahr später auf Glas um. Aber nicht auf irgendein Glas, sondern auf mundgeblasenes Muranoglas. Inzwischen ist die Taccia natürlich mit einer energieeffizienten LED ausgestattet und neben der Variante aus Glas gibt es sie auch aus Kunststoff. Sie ist in Schwarz und Weiß erhältlich sowie mit einer Höhe von 48,5 und 64,5 cm. An der magischen Wirkung der Leuchte hat sich bis heute nichts geändert: Das Leuchtmittel leitet das Licht der Taccia über einen konisch geformten Aluminiumreflektor durch das Muranoglas in den Raum, wodurch es besonders diffus und atmosphärisch strahlt. Ein wunderschöner Effekt – nicht nur für designaffine Menschen.

Charismatisch strahlenden Deckenschmuck bekommen Sie, wenn Sie sich für die Skygarden, ein Werk des niederländischen Designers Marcel Wanders, entscheiden. Auch sie genießt Kultcharakter und gehört zu den am stärksten nachgefragten Leuchten von Flos. Von außen scheint die Skygarden relativ nüchtern und modern, aber ihr bezauberndes Innenleben, eine kunstvolle Rankenornamentik in Stuck-Optik, lässt keinen Betrachter unbeeindruckt. Vier Farbtöne bei zwei Größen mit 60 und 90 cm Durchmesser stehen zur Auswahl: ein matter Braunton, eine goldene Oberfläche, eine schwarze Hochglanzfläche und eine weiße Flüssiglackierung.

Die Bellhop ist äußerst minimalistisch im Design. Sie ist aus Polycarbonat mit hochglänzendem Finish gefertigt und in fünf attraktiven Farben erhältlich. Die Helligkeit dieser LED-Akku-Tischleuchte lässt sich je nach Bedarf über einen unauffälligen Schalter in vier Stufen dimmen. Die Größe mit einer Höhe von 21 cm ermöglicht eine kinderleichte Handhabung und der leistungsstarke Akku gewährleistet eine Laufzeit bis zu 24 Stunden ohne an eine Steckdose gebunden zu sein. Somit können Sie die Bellhop überall mitnehmen, wo Licht benötigt wird.

Standfest, lichtstark und äußerst umweltbewusst: Die zeitlos moderne Tisch- bzw Gelenkarmleuchte Kelvin von Designer Antonio Citterio für FLOS entworfen, überzeugt mit hoher Beweglichkeit, großer Stabilität und perfekter Verarbeitung. Sie spendet direktes Licht auf den Schreibtisch oder den Arbeitsbereich, sie eignet sich aber auch sehr gut als Leseleuchte. Mit ihrer minimalistischen Formensprache und hohen Funktionalität überzeugt sie Designpuristen ebenso wie Energiesparer: Die 30 LEDs, die symmetrisch im Kopf der Kelvin angeordnet sind, verbrauchen nur 8W. Zudem ist die Leuchte aus recycelbaren Materialien hergestellt.

Der Leuchtenhersteller FLOS bietet aber noch zahlreiche andere Designs, die schöner nicht sein können. Weitere Beispiele sind die ikonische Arco, die Lampadina, die Toio, die neue Skynest oder die bezaubernden Almendrassowie die Tatous. Wer hier die Wahl hat, hat tatsächlich die Qual! Kommen Sie zu uns – wir beraten Sie gerne!

Fotos: Flos

Newsletter

Lassen Sie sich inspirieren: Wir senden Ihnen Infos über neue Produkte, interessante Projekte und Aktionen direkt in Ihr Postfach.

Ihre Adresse wird ausschließlich für postalische Sendungen von Platzhirsch Home Living verwendet.

Weitere Neuigkeiten

  • Bei uns finden Sie die schönsten Must Haves international angesagten Marken wie 101 Copenhagen, Baobab Collection und Alonpi Cashmere für die kalte Jahreszeit.

    Weiterlesen
  • Das italienische Unternehmen bietet im Interior Design die besten modularen Systeme von Wandpaneelen, Trennwände und Türen bis zu Regalen und Vitrinen.

    Weiterlesen